Nachtrag zum 1. Dezember 2020

Liebe Leute, wie besprochen habe ich eine WhatsApp-Gruppe zu unserem Seminar erstellt, um euch im Semesterverlauf auf Mitmach-Aktionen aufmerksam zu machen – im Sinne dezentralen spontanen Engagements. Bitte gebt mir kurz Rückmeldung, wenn ich euch aufnehmen soll – und schickt mir für diesen Zweck eure Handynummer zu. 😊 Wenn ihr noch gute Ideen für solche Aktionen habt, meldet euch gerne! Meine vorläufige Sammlung umfasst:

  • Cleanup Aktion: Müllsammeln vor der eigenen Haustür
  • Gesicht zeigen an Gedenktagen, z.B. durch Teilnahme an Demos oder Mahnwachen für die Opfer des NSU
  • Stolpersteine putzen zum Gedenken an die Opfer der NS-Zeit
  • Weihnachtspost an Personen versenden, die die Feiertage alleine verbringen
  • Blutspende, z.B. an einem Bloody Thursday auf dem Campus

Hier findet ihr die Präsentation der heutigen Sitzung:

Präsentation vom 1. Dezember 2020

Bitte denkt daran, möglichst im Laufe der Woche den nächsten Meilenstein einzureichen: Blogbeitrag (Text, Audio oder Video) über den Einstieg ins Engagement zur Veröffentlichung auf dem Blog unter „Teilnehmende und Projekte“. Die folgenden Punkte sollten in dem Beitrag vorkommen:

  1. Kurze Selbstvorstellung
  2. Welches Engagement verfolgst du/verfolgt euer Team im Wintersemester?
  3. Wie verlief der Einstieg ins Engagement?
  4. Welche sind die nächsten Schritte in den kommenden Tagen und Wochen?

Ich wünsche euch eine fröhliche Woche und sende

Herzliche Grüße Cornelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.