#10 Engagiert bei der Buddhistischen Jugend und Young Visions e.V.

Hier könnt ihr die Episode anhören: https://anchor.fm/civic-engagement/Engagiert-bei-der-Buddhistischen-Jugend-und-Young-Visions-e-V

In dieser Folge führt Alexandra Kohlmeyer ein Interview mit Julie C. Julie erzählt von ihrem Freiwilligenengagement im Young Visions e.V. und bei der Buddhistischen Jugend – und berichtet auch davon, wie sich das Engagement unter Pandemiebedingungen verändert hat.

Young Visions e.V. ist eine Gemeinschaft von über 300 jungen Menschen, die sich für ein soziales, ökologisches, gewaltfreies und bewusstes Miteinander einsetzen. Hierfür finden im Rahmen regelmäßiger Treffen themenbezogen Workshops/Seminare und Festivals statt. Schau doch mal auf der Homepage vorbei – vielleicht ist Young Visions ja was für dich.

Die Buddhistische Jugend: Junge Buddhistische Union will ein buddhistisches Netzwerk für junge Menschen aufbauen. Wenn du ungefähr zwischen 15 und 30 Jahre alt bist, dich für den Buddhismus interessierst und Lust auf praktisches Engagement hast – dann mach mit! Und zwar egal, ob du Mitglied der DBU bist, oder nicht. Mitmachen können auch Jugendgruppen, die es bereits gibt. Mehr erfahrt ihr auf der Homepage.

Danke an The Funktries, denen wir die wunderbare Musik in unserem Podcast verdanken. Mehr von der jungen Funkband mit Countryeinfluss aus Hamburg lest und hört ihr auf SpotifyFacebookInstagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.