Von Botengängen und abgesagten Gottesdiensten – Engagement in der Paul-Gerhardt-Gemeinde

Beitrag von Lois

Hallo!

Seit meinem letzten Blogeintrag gibt es leider recht wenig zu berichten. Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen sind Gottesdienste und andere Veranstaltungen weiterhin nicht möglich. Ich  erledige hier und da ein paar Botengänge, meist bei älteren Mitgliedern der Gemeinde, um beispielsweise, wie gestern, einen CD-Player anzuschließen.

Mittlerweile habe ich die Befürchtung, dass ich meine 30-40 Stunden ehrenamtliches Engagement als Voraussetzung für das Seminar nicht erfüllen werde. Nichtsdestotrotz habe ich den Entschluss gefasst, auch nach dem Uni-Seminar weiterhin für die Paul-Gerhardt-Gemeinde als Ehrenamtlicher tätig zu bleiben. Die Arbeitszeit, die ich mittlerweile investiert habe, hat mir bisher immer viel Freude bereitet und ich sehe keinen Grund, damit aufzuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.