Laura stellt sich vor

Ich bin Laura, 21 und studiere Wirtschaftsinformatik im 5. Semester. Dieses Semester werde ich mich in dem Projekt „Supervision im Ehrenamt“ engagieren.

Zum Einstieg in das Projekt haben wir ein Kick-Off-Meeting gemacht, in dem uns die Intention des Projekts vorgestellt wurde. Insbesondere ging es dabei darum zu zeigen, welchen Belastungen Ehrenamtliche ausgesetzt sein können. Ziel des Projektes ist es herauszufinden, in welcher Form Ehrenamtliche Unterstützung brauchen, sodass am Ende eine Handlungsempfehlung formuliert werden kann.

In den nächsten Schritten werden wir recherchieren, ob und in welcher Form Supervisionsprogramme bei bestimmten Organisationen bestehen und wie diese genutzt werden. Außerdem werden wir Interviews führen, bei denen wir von Ehrenamtlichen, die bereits an Supervisionsprogrammen teilgenommen haben, erfahren wollen, wie sie diese erlebt haben.

Anhand dieser Informationen soll ein klares Bild über die aktuelle Situation entstehen, auf dessen Grundlage wir weiter an dem Projekt arbeiten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.