WER HAT DER GIBT

Demonstration anlässlich des bundesweiten Aktionstags 19. September 2020.
Start um 18 Uhr bei der Wiese gegenüber der S-Bahn Station Dammtor.

Ankündigung: “Wir wollen mit euch zusammen in ein Reichenviertel laufen und klar machen: So geht es nicht weiter! Um zu verbildlichen, auf wessen Rücken Reichtum erwirtschaftet wird, bringen wir die Statue eines*einer ausgebeuteten Arbeiter*in mit. Organisiert gerne einen eigenen Block auf der Demo. Setzt eure eigenen Themenschwerpunkte, werdet kreativ! Unsere Forderungen findet ihr auf unserer Webseite: https://werhatdergibt.org.

Die Demo und ihre Vorbereitung leben von eurer Teilnahme. Beteiligt euch…
– an der Organisierung eigener Blöcke
– an Mobi-Aktionen im Vorfeld
– Wenn ihr reich seid: mit Spenden

Kontakt für Fragen und Nachrichten: werhatdergibt@riseup.net


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.